Umsteigen aufs Dampfen – Die Vorteile einer E-Zigarette

Aufgrund der vielen Vorteile, die das Dampfen mit sich bringt, ist es verwunderlich, dass nach wie vor viele Menschen zur herkömmlichen Zigarette greifen. Dabei gibt es eine Vielzahl an guten Gründen, die für den Umstieg auf die E-Zigarette sprechen.

Sauberer: Die E-Zigarette ist nicht nur deutlich schadstoffärmer als eine normale Zigarette sondern auch eine deutlich weniger schädliche Alternative zur herkömmlichen Zigarette, welche bei der Verbrennung knapp 10.000 krebserregende Stoffe erzeugt. Anders als bei der herkömmlichen Zigarette findet bei der E-Zigarette keine Verbrennung statt und somit werden auch keine krebserregenden Stoffe freigesetzt.

Geldersparnis: Der Einsatz der E-Zigarette ist aktuell noch deutlich billiger als der herkömmliche Zigarettenkonsum. Die dafür benötigten Liquids können entweder online im E Zigaretten Shop oder auch bei der handelsüblichen Trafik gekauft werden. Die Standardgröße eines Liquids beträgt 10ml und entspricht in etwa acht Zigarettenschachteln, wobei es das Liquid bereits ab ca. 3 Euro zu haben ist.

Gesundheit: Dadurch dass bei der E-Zigarette kein Teer, Kadmium, Kohlenmonoxid oder etwaige anderer Schadstoffe freigesetzt werden, bringt der Konsum einer E-Zigarette deutliche gesundheitliche Verbesserungen mit sich als das Konsumieren einer herkömmlichen Zigarette. Viele Probanden, welche auf die E-Zigarette umgestiegen sind berichten davon, den Raucherhusten endlich bezwungen zu haben und ein gesteigertes Fitnesslevel erreicht zu haben. Zudem sinkt auch die Wahrscheinlichkeit an einer Lungenerkrankung zu erkranken drastisch.

Der Geschmackssinn: Durch den Konsum von herkömmlichen Zigaretten wird der Geschmackssinn deutlich unterdrückt und unterschiedliche Geschmacksrichtungen können nicht so wahrgenommen werden wie sie tatsächlich schmecken. Mit der E-Zigarette ist es endlich wieder möglich alle unterschiedlichen Geschmacksrichtungen schmecken zu können.

Zigarettengeruch: Der Zigarettengeruch stört nicht nur Nichtraucher, sondern finden viele Raucher selbst finden den Geruch von Zigaretten auf der Kleidung als besonders unangenehm und störend. Mit der E-Zigarette verschwindet dieser Geruch endlich und es ist nicht mehr notwendig die Kleidung während einer Kneipentour für mehrere Tage am Balkon auszulüften damit der Zigarettengeruch verschwindet.

Anwendungsgebiete: Während Rauchen an vielen Orten nicht mehr gestattet ist, kann die E-Zigarette überall angewendet werden. Egal ob bei Freunden oder Bekannten, man muss dafür nicht mehr das Zimmer verlassen und auf den Balkon gehen sondern kann im Raum bleiben und seine E-Zigarette genießen.

Ästhetik: Viele Raucher kämpfen besonders damit sämtliche Tabakrückstände von den Zähnen zu polieren. Auch wenn regelmäßig eine professionelle Mundhygiene durchgeführt wird, so wird die Oberfläche der Zähne immer wieder eine gelbe Farbe annehmen. Mit dem Umstieg auf eine E-Zigarette ist dieses Problem endlich gelöst und die teure Mundhygiene erfüllt endlich ihren Nutzen.

Suchtreduktion: Durch das fehlende Nikotin in der E-Zigarette wird auch der ständige Suchtdruck deutlich reduziert. Hilfreich ist es, zu Beginn mit dem ungefähr gleichen Nikotingehalt einzusteigen welcher bei herkömmlichen Zigaretten geraucht wurde und langsam den Nikotingehalt in den Liquids zu schwächen.

vollständiger Entzug: Viele Raucher wünschen sich, endlich mit dem Rauchen aufhören zu können, doch genau so viele scheitern leider auch an dem Vorhaben. Mit Hilfe von E-Zigaretten kann dieses Ziel definitiv erreicht werden da der Nikotingehalt auf Null heruntergeschraubt werden kann und somit auch die Sucht ausgeschlichen werden kann.